Grundstücksservice und Finanzierungsservice für Ihr Massivhaus bei Bautzen / Lausitz

individuell geplantes EFH in Loga

In Loga, einem kleinen und idyllischem Ortsteil von Neschwitz, ca. 10 km nordwestlich von Bautzen gelegen, entsteht wieder ein massives Wohlfühlhaus. Auch hier bauen wir ein individuell geplantes Einfamilienhaus.

Das Haus bietet mit einer Wohnfläche von ca. 142 m² viel Platz für die junge Familie, verteilt auf zwei Wohnebenen. Im Erdgeschoß sind das Wohnzimmer sowie die große Wohn-Küche eingerichtet, vom Flur ist der Zugang zum OG, das Gäste-WC mit der zusätzlichen Dusche sowie der Hauswirtschaftsraum zugänglich.

In das Obergeschoß führt eine Vollholz-Treppe, dort sind dann die beiden Kinderzimmer, das Eltern-Schlafzimmer und das großzügige Wohlfühl-Bad untergebracht. Im Spitzboden ist ein Arbeitszimmer mit einer Grundfläche von zusätzlich 46 m² ausgebaut worden, auch dieser Bereich ist über eine Vollholz-Treppe zu erreichen. Ein Schornstein zum Anschluss eines Kaminofens, eine Fussbodenheizung im gesamten Haus in Verbindung mit einer Sole-Wärmepumpe, die Gestaltung mit einem über beide Geschosse verlaufenden Erker, die Nebeneingangstür als Zugang zum später geplanten Nebengebäude sowie der Terrassenbereich mit dem Zugang vom Wohnzimmer werden sicherlich in Zukunft den neuen Bewohnern viel Freude bereiten. Den Baufortschritt können Sie hier auf den nachfolgenden Bildern verfolgen.

Tiefbau

Das Bauschild ist aufgestellt, die erforderlichen Genehmigungen sind alle eingegangen, die Statik und der Wärmeschutznachweis sind beauftragt, auch die Baugrube ist schon abgesteckt worden. Die Tiefbauarbeiten haben begonnen, die Streifenfundamente sind schon betoniert und auch die Medienleitungen sind schon verlegt, hier wird gerade der Unterbau für die Bodenplatte eingebracht. Die Randschalung der Bodenplatte ist auf das fertige Niveau gemauert, alle Ver- und Entsorgungs-Leitungen sind eingebaut, die Stahl-Bewehrung wird gerade fertiggestellt, bald soll betoniert werden.

Hochbau

Das Mauerwerk im Erdgeschoß ist nun fertiggestellt, das Fassadengerüst ist aufgestellt worden, die Filigran-Decke aus Beton-Fertigteilen wird in Kürze verlegt, eingeschalt, und auch betoniert. Die Richtkrone grüßt weit ins Land hinein, der Dachstuhl ist gerichtet – bei Massivbau Kern wird der hochwertige Dachstuhl aus kammergetrocknetem Konstruktions-Vollholz ( KVH ) hergestellt. Die Unterspannbahn ist auf die Dachkonstruktion aufgebracht, das komplette Dach ist eingelattet und auch die Dachklempnerarbeiten haben begonnen, in Kürze werden die Dachziegel geliefert. Die Dachdecker- und Dachklempnerarbeiten auf der gesamten Dachfläche sind jetzt abgeschlossen, alle Dachflächenfenster sind eingebaut und auch die Schornsteinkopf-Verkleidung ist schon fertig. Die Wärmedämmung an der Fassade sowie im Sockelbereich ist aufgebracht, auch der armierte Unterputz und der Strukturputz sind bereits fertiggestellt, jetzt fehlt nur noch der Fassadenanstrich.

Innenausbau

Der Innenputz im gesamten Haus ist aufgebracht, der kann jetzt durchtrocknen – die Ausbauarbeiten im Inneren des Hauses gehen entsprechend des Bauzeitenplanes ohne Pause weiter zügig voran. Auch Außen haben bereits die Arbeiten an der Fassadendämmung begonnen, hier werden gerade die 14 cm starken Dämmplatten des Wärmedämm-Verbundsystems ( WDVS ) aufgebracht. Hier im Bild gut zu sehen, die zweite massive Vollholz-Treppe, die vom Obergeschoß in den Spitzboden führt und analog der darunterliegenden Treppe vom EG zum OG ausgeführt worden ist. Die Fliesenarbeiten sind nun im gesamten Haus komplett abgeschlossen, auch die Montage der Sanitärgegenstände ist fast beendet, hier im Bild die große Wanne im Wohlfühlbad im Obergeschoß. Ein Blick in die große Wohn-Küche im Erdgeschoß, auch die Küchenbauer sind also schon fertig, das Haus steht nun insgesamt kurz vor der Fertigstellung und der Übergabe an die stolzen Bauherren. Nachdem dann auch die letzten Ausbaugewerke, welche die Bauherren in Eigenleistung realisieren, fertiggestellt sind, werden die Bauherren bald schon in ihr neues massives Wohlfühlhaus einziehen. Alle vertraglich vereinbarten Arbeiten sind abgeschlossen, die Bauherren werden in den nächsten Tagen in ihr Wohlfühlhaus einziehen – wir wünschen ihnen viel Freude in ihrem neuen Zuhause,



Weitere Informationen anfragen zurück zur Übersicht