Grundstücksservice und Finanzierungsservice für Ihr Massivhaus bei Bautzen / Lausitz

Bungalow in Großdubrau

Am südlichen Ortsrand von Großdubrau, im Wohngebiet „ An der Feuerwache“, entsteht auf der Siegfried-Jeremias-Straße wieder ein massives Wohlfühlhaus. Hier bauen wir einen individuell geplanten Bungalow mit ausbaufähigem Dachgeschoß, welchen wir in dieser Form schon mehrfach gebaut haben, immer aber mit neuen Grundrißvarianten. Das Haus bietet auf einer Wohnfläche von ca. 90 m² Platz für die beiden Bauherren.

Im Erdgeschoß sind das Wohnzimmer sowie die Küche eingerichtet, ebenso der Flur, das Wohlfühl-Bad, das Schlafzimmer, das Gästezimmer, die Speisekammer und der Hauswirtschaftsraum. In das Obergeschoß führt eine gedämmte Bodeneinschubtreppe, dieser Bereich kann später noch ausgebaut werden und dient zwischenzeitlich als Abstellfläche bzw. Ausbaureserve. Ein Schornstein zum Anschluss eines Kamins, eine Fussbodenheizung im gesamten Haus in Verbindung mit einer Luft-Wärmepumpe, ein überdachter und zurückgesetzter Hauseingang, sowie der überdachte Terrassenbereich mit Zugang vom Wohnzimmer und auch von der Küche werden sicherlich in Zukunft den neuen Eigentümern viel Freude bereiten. Den Baufortschritt können Sie hier auf den nachfolgenden Bildern verfolgen.

Tiefbau

Auf diesem herrlich gelegenen Eckgrundstück im Wohngebiet „An der Feuerwache“ in Großdubrau sollen in den nächsten Tagen die Bauarbeiten für einen neuen und massiven Bungalow beginnen. Die Tiefbauarbeiten haben begonnen, die Streifenfundamente sind schon eingebaut und wie hier im Bild zu sehen, wird gerade der Unterbau für die Bodenplatte eingebracht, es geht also los. Die Medienleitungen sind verlegt, Bodenplatte ist fertig betoniert und kann jetzt abbinden und aushärten, danach beginnen dann in wenigen Tagen die Arbeiten am Mauerwerk im Erdgeschoß.

Hochbau

Das Mauerwerk im Erdgeschoß ist nun schon fertiggestellt, die Filigran-Decke aus Beton-Fertigteilen wird in Kürze verlegt und eingeschalt und kann dann alsbald betoniert werden. Die Decke über dem Erdgeschoß ist fertig betoniert und kann jetzt abbinden und aushärten, danach beginnen dann in wenigen Tagen die Zimmermanns-Arbeiten am Dachstuhl im Obergeschoß. Der Dachstuhl ist gestellt, die Sichtholzschalung ist auch schon aufgebracht, bis jetzt hat auch das Wetter mitgespielt, so dass in wenigen Tagen das traditionelle Richtfest gefeiert werden kann. Die Unterspannbahn ist aufgebracht, das Dach ist eingelattet und auch die Dachklempnerarbeiten haben bereits begonnen, zwischenzeitlich ist es aber doch Winter geworden. Auch die Massivgarage, an welche sich später ein Doppel-Carport anschließen soll, ist schon aufgestellt worden, hier soll dann wettergeschützt auch das Richtfest gefeiert werden. Die vertraglich vereinbarten Arbeiten sind termin- und qualitätsgerecht fertiggestellt, der Carport ist auch aufgestellt, somit kann der Bauherr nun mit der Gestaltung der Außenanlagen beginnen. Das gesamte Haus wird mit einer hocheffektiven Wärmepumpe beheizt – dies garantiert den Bauherren auch zukünftig niedrige Heiz- und Energiekosten und damit viel Einsparpotenzial.

Innenausbau

Der Innenputz im gesamten Haus ist aufgebracht – die Ausbauarbeiten verlaufen entsprechend des Bauablaufplanes ohne Pause, danach beginnt die Verlegung der Dämmung für die Fußbodenheizung. Die Fußbodenheizung ist im gesamten Erdgeschoß ausgelegt, dieses Haus erhält hat in allen Wohnräumen eine hochwertige und effizient arbeitende Fußbodenheizung. Ein Blick in die Küche im Erdgeschoß mit einem separaten Essplatz und dem Zugang zur Terrasse, das Haus steht nun insgesamt kurz vor der Fertigstellung und der Übergabe an die stolzen Bauherren. Das Bad im Erdgeschoß ist bereits fertiggestellt, hier im Bild die bodengleich eingefliesste separate Dusche, die Fliesenarbeiten sind abgeschlossen, die Montage der Sanitärgegenstände ist beendet. Hier im Bild ein Blick in das Wohlfühlbad im Erdgeschoß, bei Massivbau Kern immer mit Wanne und separater Dusche ( beides standardmäßig aus Acryl ), hier mit Viertelkreis-Echtglas-Abtrennung. Nach einer Bauzeit von nur 24 Wochen ist das Haus nun fertiggestellt, wir wünschen den Bauherren für die Zukunft alles Gute und viele zufriedenen Stunden in ihrem neuen Zuhause in Großdubrau.



Weitere Informationen anfragen zurück zur Übersicht